Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Entwicklung - Klebstoffe

mediNiK

Klebstoff-System zum Entfernen von Nierensteinfragmenten

Entwicklung - Klebstoffe

Viele Millionen Menschen weltweit leiden an Nierensteinen. Inzwischen verschieben sich die Behandlungsmethoden zusehends von der Stoßwellentherapie (ESWL) zu den komplikationsarmen und schonenden endoskopischen Techniken wie die flexiblen Ureterorenoskopie (URS) oder der perkutanen Nephrolithotomie (PNL bzw. PCNL).

Welche Behandlungsmethode wann angezeigt wird kann der jeweils aktuellen „S2k-Leitlinie zur Diagnostik, Therapie und Metaphylaxe der Urolithiasis“ entnommen werden. Weitere Informationen auch bei der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. und dem Berufsverband der Deutschen Urologen e.V. 

Sowohl bei der ESWL, der PCNL oder der URS können nach erfolgter Behandlung Reststeine übrig bleiben. Zum Beispiel, weil diese zu klein zum Greifen oder schwer zugänglich in den Nierenkelchen liegen. Viele dieser Reststeine, auch als Restkonkremente oder CIRF (clinical insignificant residual fragments) können spontan abgehen – können aber auch in der Niere verbleiben.

Können diese Reststeine dennoch entfernt werden?

In Fortführung des vom BMBF im Rahmen der GO-Bio 6 Förderinitiative geförderten Forschungsprojektes „mediNiK – Entwicklung eines medizinischen Klebstoffes zum Entfernen von Nierensteinfragmenten“ will die Purenum GmbH ein System zur Entfernung bis heute nicht entfernbarer Steinreste bis zur CE-Zertifizierung bringen.

Das mediNiK System besteht aus einem biologischen Hydrogel, welches die Reststeine sekundenschnell einbettet und dadurch mit Hilfe in der flexiblen URS eingesetzten Greifmethoden entfernbar macht.

© 2019 Purenum GmbH.
Es werden notwendige Cookies und Google Fonts geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.